Sägewerk früher & heute: das Klangholz im Latemar

Geführte Wanderung in Welschnofen zum Sägewerk Latemar mit Führung durch den Domänen-Stationsleiter Bernd Pardeller und zur alten Venezianer Säge "Tischler Säge" mit Besichtigung durch den Besitzer der alten Venezianer Säge Josef Mairhofer. Nach einer kurzen Busfahrt beginnt die Wanderung mit der Führung durch das Sägewerk Latemar. Die Wanderung führt über den Wanderweg [10A] bis nach Welschnofen. Abschließend findet noch eine Führung in der alten Venezianer Säge statt. Treffpunkt: 10.00 Uhr, Bushaltestelle Despar Welschnofen | Rückkehr: ca. 15.00 Uhr | Dauer: 5 Std. | Gehzeit: 2 Std. | Proviant mitnehmen | Anmeldung: innerhalb Vortag 17.00 Uhr in den Tourismusbüros oder telefonisch unter +39 0471 619 500 | kostenlos

Anfahrt

Brenner (A 22 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Autobahnausfahrt Bozen Nord/Eggental - dann ca. 0,5 km Richtung Bozen beim Kreisverkehr, links in das Eggental (SS 241) einfahren und dann auf der langen Dolomitenstraße weiter, in Birchabruck links abbiegen und weiter bis nach Welschnofen (ca. 20 Minuten von der Autobahnausfahrt).

Datum & Uhrzeit

  • 23. September 2021
  • 29. September 2021
  • 10:00 - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Bushaltestelle Despar Welschnofen
Dolomitenstraße 4
Welschnofen