Panoramabild Abendrot Rosengarten und Latemar  | © Valentin Pardeller
Winter Rosengarten Alpenglühen | © Valentin Pardeller
Dolomiten
UNESCO Welterbe
Skipass Info Logo 2
Anreise
Abreise
Erwachsene
Kinder
Dolomiten & Natur

Kostbare Dolomitennatur

Diesen Landschaftsschatz gilt es zu schützen

Rosengarten und Latemar prangen am blauen Dolomitenhimmel, als posierten sie für ein Gemälde; die mächtige Bletterbachschlucht gräbt sich ins Gestein am Fuße des Weißhorns und legt Urgeschichte frei: Zusammen mit den Naturparks Schlern-Rosengarten, Fanes-Sennes-Prags, Drei Zinnen und Puez-Geisler zählen die Eggentaler Dolomitdenkmäler zum Südtiroler Teil des Dolomiten UNESCO Welterbes und sind somit – wortwörtlich und weltweit – einzigartig. 142.000 Hektar beträgt übrigens die Fläche des Dolomitengebietes, das 2009 von der UNESCO aufgrund seiner landschaftlichen Schönheit und seiner geologischen und geomorphologischen Bedeutung zum Weltnaturerbe erklärt wurde.

Die Verantwortung für ein umweltfreundliches Verhalten und ein respektvolles Handeln am Berg, aber auch im Alltag, liegt bei uns allen. Denn schließlich sollen unsere Nachkommen in grüne Dolomitenfußstapfen treten können, oder etwa nicht?

Nebelmeer Rosengarten Winter | © StorytellerLabs
Der Rosengarten
König Laurins Reich
Sternenhimmel Sommer Blick auf Rosengarten und Latemar | © David Gruber
Sonne, Mond & Sterne
Die Welt der Sterne in Steinegg
Latemar Erzlahnscharte Winter | © Gabriel Eisath
Der Latemar
Ein Berg voller Abenteuer
Erdpyramiden Steinegg Sommer Wald | © TV Steinegg/Alfred Tschager
Die Erdpyramiden
Giganten aus Lehm
Bletterbach bunte Bäume Blick auf Weißhorn | © Geoparc Bletterbach/Christian Weber
Die Bletterbachschlucht
(Ge)Schichten der Erde
Zugefrorener Karer See Sonneneinstrahlung Winter | © Alexandra Näckler
Der Karer See
„...wo sich die Dolomiten im Spiegel betrachten."
Nebelmeer Rosengarten Winter | © StorytellerLabs
Der Rosengarten
König Laurins Reich
Sternenhimmel Sommer Blick auf Rosengarten und Latemar | © David Gruber
Sonne, Mond & Sterne
Die Welt der Sterne in Steinegg
Latemar Erzlahnscharte Winter | © Gabriel Eisath
Der Latemar
Ein Berg voller Abenteuer
Erdpyramiden Steinegg Sommer Wald | © TV Steinegg/Alfred Tschager
Die Erdpyramiden
Giganten aus Lehm
Bletterbach bunte Bäume Blick auf Weißhorn | © Geoparc Bletterbach/Christian Weber
Die Bletterbachschlucht
(Ge)Schichten der Erde
Zugefrorener Karer See Sonneneinstrahlung Winter | © Alexandra Näckler
Der Karer See
„...wo sich die Dolomiten im Spiegel betrachten."
Verschneiter Winterlandschaft rund um den Latemar | © Alexandra Näckler
Achtsam am Berg

Damit diese Naturschätze auch für zukünftige Generationen erhalten bleiben, ist es wichtig, dass wir alle unseren schützenden Beitrag dazu leisten. Wir haben deshalb das Projekt „Achtsam am Berg“ ins Leben gerufen, bei dem Einheimische, TouristikerInnen und Gäste aktiv zum Mitmachen aufgefordert werden. Konkret bedeutet das: Leitungswasser trinken, statt Trinkflaschen zu kaufen; Müll nicht rumliegen lassen, sondern unterwegs auch fremden Müll mitnehmen; mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder den Aufstiegsanlagen statt mit dem Auto fahren; aber auch Hinweis- und Wegschilder befolgen, Schranken und Weidezäune hinter sich schließen, rücksichtsvoll mit anderen BergabenteurerInnen umgehen, Hunde an die Leine nehmen!

Rosengarten und Latemar Neuschnee | © Alexandra Näckler
Zwei Skifahrer Kölner Hütte Piste Rosengarten Abendrot | © Harald Wisthaler
Information & Preise

Skipässe

Winter 2022/23

Alle wichtigen Informationen zu Skipässen, überregionalen Tickets, Kombipässen und gezielten Karten auf einen Blick. Alle Skipässe können schnell und bequem online erworben werden. Kaufe deinen Skipass direkt von zu Hause aus und erhalte 5% Rabatt! 

Hier geht's zur Übersicht