Mit der Bahn

Umweltfreundlich und stressfrei ins Eggental

Entspannt und umweltfreundlich mit dem Zug nach Südtirol: Einfach mal zurücklehnen, ein Buch lesen und die vorbeiziehende Landschaft ganz stressfrei genießen. Südtirol und das Eggental befinden sich im Herzen Europas, mittendrin im Dolomiten UNESCO Welterbe – und sind mit den Zügen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich problemlos erreichbar. 

Unter Trainline.com findest du eine Übersicht aller Bahnverbindungen nach Südtirol. Und von Bozen bringen dich die Linienbusse dann weiter in alle Ortschaften des Eggentals. Alternativ kannst du einen Shuttle-Service der Eggentaler Taxis oder von Südtirol Transfer nutzen, der dich direkt in deine Unterkunft bringt.

Aus Deutschland

Mehrmals täglich gibt es Direktverbindungen, die dich in weniger als vier Stunden direkt und ohne Umzusteigen von München nach Bozen bringen. 
Aus allen Ecken Deutschlands gelangst du über Münchens Anschluss an zahlreiche Fernverkehrstrecken ebenfalls nach Südtirol. 

Zugfahren bedeutet nicht nur Stress sparen: mit dem Ticket Sparpreis oder Super Sparpreis Europa bringt dich die Deutsche Bahn zum Beispiel von München nach Bozen schon ab 18,90 €. 
Hier geht’s zu den Zugverbindungen der Deutschen Bahn.

Mit dem „Anschlussticket Südtirol“ für EC-Züge der ÖBB und DB ist dir außerdem zum Preis von nur 5 € die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb Südtirols am Anreise- und Abreisetag gesichert. Hier findest du alle Infos dazu.

Aus Österreich 

Regelmäßige Verbindungen ab Kufstein über Innsbruck und den Brenner bringen dich auch aus allen Teilen Österreichs nach Bozen. 
Über den Hauptbahnhof Innsbruck kommtst du auch aus dem Westen und Osten Österreichs nach Südtirol.  
Soll es noch ein bisschen bequemer sein? Dann nimm den Railjet ab Wien, über St. Pölten, Linz und Salzburg und Innsbruck direkt nach Südtirol. Der Schnellzug der ÖBB startet täglich um 15.30 Uhr in Wien und kommt um 22.15 Uhr in Bozen an. Zurück fährt er ab Bozen jeden Morgen um 7.45 Uhr.
Mit dem ÖBB Sparschiene-Tickets noch günstiger in Richtung Südtirol.
Hier geht’s zu den Zugverbindungen der ÖBB.

Mit dem „Anschlussticket Südtirol“ für EC-Züge der ÖBB und DB ist dir außerdem zum Preis von nur 5 € die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb Südtirols am Anreise- und Abreisetag gesichert. Hier findest du alle Infos dazu. Hier findest du alle Infos dazu.

Aus der Schweiz

Eine angenehme Anreise aus der Schweiz, macht der Railjet Express & Eurocity über Innsbruck und den Brenner möglich. Ab Zürich, Basel und Genf fahren die Züge der SBB mehrmals täglich.
Oder du genießt die Anfahrt durch den Schweizerischen Nationalpark und das malerische Val Müstair. Dafür reist man mit der Rhätischen Bahn ab Landquart über Zernez, von wo du mit dem PostAuto weiter nach Mals im Vinschgau gelangts. Von dort wiederum gelangst du mit den Regionalzügen und Linienbussen in alle Ortschaften Südtirols. 
 

Nachtzüge nach Südtirol

Mit dem Urlaubs-Express ausgeruht und entspannt nach Südtirol. Abends in Hamburg, Hannover oder Düsseldorf und Köln starten und morgens direkt deinen Urlaub in Südtirol beginnen. Von Mai bis Oktober bringt dich der Urlaubs-Express wöchentlich in seinen gemütlichen Schlaf- und Liegewagen in unsere Landeshauptstadt Bozen.

Oder mit dem ÖBB Nightjet ab Hamburg, Köln oder Düsseldorf über Innsbruck nach Südtirol. Abends einsteigen, um morgens ausgeschlafen ab Innsbruck mit dem Anschlusszug wetier nach Südtirol. 

Die letzten Meter zur Unterkunft mit den öffentlichen Linienbussen 

Vom Zugbahnhof der Landeshauptstadt Bozen aus gibt es regelmäßige Linienbus-Verbindungen ins Eggental. Die Fahrzeit beträgt je nach Ortschaft etwa 25 Minuten.
Hier kannst du dir deine ideale Verbindungen ab Bahnhof Bozen zu deiner Unterkunft auswählen.

Weitere Auskunft erhältst du außerdem unter der Grünen Nummer (840 000 471 im Inland bzw. aus dem Ausland +39 0471 450 111). Die Fahrkarten sind direkt im Bus erhältlich.

Achtung: Das Amt für Personennahverkehr der Autonomen Provinz Bozen behält sich das Recht vor, die Fahrpläne nach Bedarf abzuändern. Es wird keine Verantwortung für allfällige Fahrplanänderungen, die durch höhere Gewalt verursacht und daher nicht rechtzeitig bekanntgegeben werden, übernommen.
 

Die letzten Meter zur Unterkunft mit einem Shuttle-Service

Die zahlreichen Taxiunternehmen im Eggental kommen dich gerne am Bahnhof Bozen, an den jeweiligen Flughäfen oder wo auch immer du wünschst abholen. 
Hier findest du alle Taxis des Eggentals. 

Mit dem Südtirol Transfer gelangst du von deiner Haltestelle direkt zur Unterkunft. Je nach Wunsch, können Sammel- oder Individualtransfers bequem online gebucht werden.

Gepäckaufbewahrung und ohne Gepäck reisen 

Du möchtest bei deiner Anreise einen Zwischenstopp in Bozen machen? Im Basecamp Dolomites am Bozner Bahnhof kannst du dein Gepäck oder Fahrrad gegen Gebühr ein paar Stunden oder auch mehrer Tage aufbewahren lassen.

Mit dem Gepäcktransport und dem Biketransport von Insam Express kannst du sogar kofferlos anreisen – Gepäck und Bikes werden vom Kurierdienst bei dir zuhause abgeholt und in deine Unterkunft nach Südtirol ins Eggental transportiert.

Zwei Skifahrer Kölner Hütte Piste Rosengarten Abendrot | © Harald Wisthaler
Information & Preise

Skipässe

Winter 2022/23

Alle wichtigen Informationen zu Skipässen, überregionalen Tickets, Kombipässen und gezielten Karten auf einen Blick. Alle Skipässe können schnell und bequem online erworben werden. Kaufe deinen Skipass direkt von zu Hause aus und erhalte 5% Rabatt! 

Hier geht's zur Übersicht