Erdpyramiden Steinegg Sommer Wald | © TV Steinegg/Alfred Tschager
Erdpyramiden Steinegg Sommer Wald | © TV Steinegg/Alfred Tschager
Steinegg Erdpyramiden Rosengarten Sommer | © Alfred Tschager
Steinegg Erdpyramiden Rosengarten Sommer | © Alfred Tschager
Erdpyramiden Steinegg von oben | © TV Steinegg/Alfred Tschager
Erdpyramiden Steinegg von oben | © TV Steinegg/Alfred Tschager
Spitze von Erdpyramide im Wald | © TV Steinegg/Alfred Tschager
Spitze von Erdpyramide im Wald | © TV Steinegg/Alfred Tschager
Die Erdpyramiden
in Steinegg
Skipass Info Logo 2
Anreise
Abreise
Erwachsene
Kinder
erdpyramiden - steinegg

Die Erdpyramiden von Steinegg im Eggental

Giganten aus Lehm

In Steinegg kannst du ein ganz besonderes Kunstwerk der Natur bestaunen, nämlich urzeitliche Giganten aus Lehm. Hier haben Erosionskräfte über Jahrtausende unverkennbare Skulpturen – die sogenannten Erdpyramiden – in die Waldlandschaft des Eggentals geformt. Oder ist doch der Egoismus eines Einzelnen verantwortlich für die mysteriösen Gebilde? So viel behauptet jedenfalls die Sage der Erdpyramiden von Steinegg. Aber … am besten selbst herausfinden, bei einem Besuch vor Ort! 

01
Sternenhimmel Sommer Blick auf Rosengarten und Latemar | © David Gruber
Steinegg
Das Sternendorf
Famileinwanderung zu den Erdpyramiden in Steinegg | © Alfred Tschager
Zu den Erdpyramiden
Rundwanderung
Erdpyramiden Steinegg Sommer Wald | © TV Steinegg/Alfred Tschager
Die Steinegger Erdpyramiden
Dolomitensage
Blick auf Tiers und Rosengarten im Alpenglühen | © IDM Südtirol/Alex Moling

Meineid & Geiz 

Spitze von Erdpyramide im Wald | © TV Steinegg/Alfred Tschager
Was du über die Erdpyramiden wissen musst
  • Die Erdpyramiden sind in Wirklichkeit ein Gruß aus der Eiszeit – und dadurch mindestens genauso sagenhaft.
    Einige der Erdpfeiler ragen bis zu 30 m in den Himmel und sind schon von Weitem erkennbar.
  • Ihre Spitzen werden von einem härteren Material bedeckt, sodass der darunter liegende, getrocknete Moränenlehm (das sind Ablagerungen der eiszeitlichen Gletscher) vor dem Regen behütet wird – buchstäblich, denn die Felsbrocken an den Pyramidenspitzen sehen wie Hütchen aus. 
  • Ein Rundwanderweg führt dich in die Nähe der Lehmriesen: Folge einfach der Markierung „gelbe Pyramiden“ von Steinegg zur Katzenbachschlucht, über den Lahnenweg und weiter über den Raffeinerhof, bergauf zum Dosser-Kreuz und von hier aus direkt hinunter zu den Pyramiden. Und auf dem Rückweg kannst du einfach der Markierung 2 folgen, die dich über den Katzenbachweg wieder nach Steinegg leitet.
Erdpyramiden Steinegg von oben | © TV Steinegg/Alfred Tschager
Zwei Skifahrer Kölner Hütte Piste Rosengarten Abendrot | © Harald Wisthaler
Information & Preise

Skipässe

Winter 2022/23

Alle wichtigen Informationen zu Skipässen, überregionalen Tickets, Kombipässen und gezielten Karten auf einen Blick. Alle Skipässe können schnell und bequem online erworben werden. Kaufe deinen Skipass direkt von zu Hause aus und erhalte 5% Rabatt! 

Hier geht's zur Übersicht