Eggental

Ihre Anreise  in die Dolomiten

So erreichen Sie uns

So schnell kommen Sie ans Ziel! 

Das Eggental befindet sich in Südtirol, im Herzen der Dolomiten.
Ob Flugzeug, Auto oder Bahn, das Eggental ist auf vielseitige Art und Weise erreichbar. 
Hier erfahren Sie mehr über die Anreise in Ihren Traumurlaub in den Dolomiten. 

eggental Map
eggental Karte

Aus Deutschland und Österreich

Entspannt mit dem Zug nach Südtirol. Mit täglichen Direktverbindungen ab München bis Bozen und entsprechenden Anschlüssen sowie Umsteigeverbindungen mit dem ICE über München für Reisende aus z.B. NRW, Hamburg, Hessen, Berlin oder Sachsen.

Ab 29,90 € mit Start in München und ab 39,90 € auf Langstrecken, z. B. von Berlin nach Bozen.
Familientipp: Kinder oder Enkel unter 15 Jahren reisen kostenfrei mit. 
Über Nacht anreisen? Mit dem ÖBB Nightjet bis nach Innsbruck und dann weiter nach Südtirol.

"Anschlussticket Südtirol": In den Eurocity Zügen der DB-ÖBB zwischen München und Bozen und in den DB Reisezentren kann für den öffentlichen Transport in Südtirol das „Anschlussticket Südtirol“ zum Vorteilspreis erworben werden. Es ist am Tag der An- oder Rück-reise gültig; das Datum ist auf dem Fahrschein einzutragen.
Weitere Informationen finden Sie hier! 

Aus der Schweiz

Ganz einfach mit SBB-ÖBB über Innsbruck und Brenner oder nach Zernez, von wo Sie mit dem Bus Mals erreichen. Von dort gelangen Sie mit den Regionalzügen und -bussen in alle Ortschaften Südtirols. 

Gepäckservice und Biketransport

Sie möchten kofferlos reisen oder Ihr Bike sicher versenden? Gepäckstücke und Bikes werden von einem Kurierdienst direkt bei Ihnen zu Hause abgeholt und zur Unterkunft Ihrer Wahl transportiert. 

Gepäckaufbewahrung 

Sie machen Zwischenstopp in Bozen? Im Basecamp Dolomites am Bozner Bahnhof können Sie Ihr Gepäck aufbewahren. 

„Südtirol Transfer“ – bequem bis in die Unterkunft 

Bei Anreise mit Bahn oder Bus nach Südtirol, gibt es für die letzten Kilometer bis zur Unterkunft den flächendeckenden Anschluss-Shuttle „Südtirol Transfer“: 
Vom Bahnhof Bozen sowie der Fernbus-Haltestelle in gelangt man bis zur Ferienunterkunft – und nach dem Urlaub wieder zurück zur Haltestelle. 
Der Sammeltransfer ab den nächstgelegenen Bahnhöfen und Fernbus-Haltestellen zu den Südtiroler 
Unterkunftsbetrieben sowie der Individualtransfer ab allen Mobilitäts-Knotenpunkten können online unter www.suedtiroltransfer.com gebucht werden.

Mobil im Eggental und in Südtirol

Genießen Sie vom 30.05. - 13.10.2019 Ihren sanft mobilen Dolomitenurlaub mit den Vroteile der Guest Card und bewegen Sie sich frei in den Dolomiten.
Inklusive: 3 in 7 Tagen oder 5 in 7 Tagen kostenlose Liftfahrten + 7 Tage Mobilcard Südtirol 

Mit der Mobilcard Südtirol (7, 3 oder 1 Tag) können alle öffentlichen Verkehrsmittel beliebig oft genutzt werden.  
Die museumobil Card (7 oder 3 Tage) ermöglicht zusätzlich je einen Besuch in den über 90 teilnehmenden Museen in Südtirol.
Mit der bikemobil Card (7, 3 oder 1 Tag) hingegen leihen Sie sich zusätzlich für einen Tag ein Rad von Südtirol Rad bzw. PapinSport. Die Mitnahme des Fahrrades ist nicht im Ticket enthalten. Alle Mobilcards sind im Tourismusverein erhältlich. 

Flixbus

Mit dem Flixbus erreichen Sie Südtirol über München und Innsbruck mehrmals am Tag. 

„Südtirol Transfer“ – bequem bis in die Unterkunft 

Bei Anreise mit Bahn oder Bus nach Südtirol, gibt es für die letzten Kilometer bis zur Unterkunft den flächendeckenden Anschluss-Shuttle „Südtirol Transfer“: 
Vom Bahnhof Bozen sowie der Fernbus-Haltestelle in gelangt man bis zur Ferienunterkunft – und nach dem Urlaub wieder zurück zur Haltestelle. 
Der Sammeltransfer ab den nächstgelegenen Bahnhöfen und Fernbus-Haltestellen zu den Südtiroler 
Unterkunftsbetrieben sowie der Individualtransfer ab allen Mobilitäts-Knotenpunkten können online unter www.suedtiroltransfer.com gebucht werden.

Öffentliche Busse

Vom Bahnhof Bozen (wo alle Züge halten) gibt es einen Linienbusverkehr direkt ins Eggental. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Bahnhof. Die Fahrzeit beträgt je nach Ortschaft etwa 30-40 Minuten.

Fahrplanauskunft unter 

  • der Grünen Nummer 840 000 471
  • vom Ausland 0039 0471 450111
  • www.sii.bz.it  

Die Fahrkarten sind direkt im Bus erhältlich.

Achtung!
Das Amt für Personennahverkehr der Autonomen Provinz Bozen behält sich das Recht vor, die Fahrpläne nach Bedarf abzuändern. Es wird keine Verantwortung für allfällige Fahrplanänderungen, die durch höhere Gewalt verursacht und daher nicht rechtzeitig bekanntgegeben werden, übernommen.

Taxiunternehmen aus dem Eggental

Die zahlreichen Taxiunternehmen aus dem Eggental kommen Sie auch gerne in Bozen oder den jeweiligen Flughäfen abholen. Alle Taxis des Eggentals finden Sie hier.

Gepäckservice und Biketransport

Sie möchten kofferlos reisen oder Ihr Bike sicher versenden? Gepäckstücke und Bikes werden von einem Kurierdienst direkt bei Ihnen zu Hause abgeholt und zur Unterkunft Ihrer Wahl transportiert. 

Gepäckaufbewahrung 

Sie machen Zwischenstopp in Bozen? Im Basecamp Dolomites am Bozner Bahnhof können Sie Ihr Gepäck aufbewahren. 

Mobil im Eggental und in Südtirol

Genießen Sie vom 30.05. - 13.10.2019 Ihren sanft mobilen Dolomitenurlaub mit den Vroteile der Guest Card und bewegen Sie sich frei in den Dolomiten.
Inklusive: 3 in 7 Tagen oder 5 in 7 Tagen kostenlose Liftfahrten + 7 Tage Mobilcard Südtirol 

Mit der Mobilcard Südtirol (7, 3 oder 1 Tag) können alle öffentlichen Verkehrsmittel beliebig oft genutzt werden.  
Die museumobil Card (7 oder 3 Tage) ermöglicht zusätzlich je einen Besuch in den über 90 teilnehmenden Museen in Südtirol.
Mit der bikemobil Card (7, 3 oder 1 Tag) hingegen leihen Sie sich zusätzlich für einen Tag ein Rad von Südtirol Rad bzw. PapinSport. Die Mitnahme des Fahrrades ist nicht im Ticket enthalten. Alle Mobilcards sind im Tourismusverein erhältlich. 

Bei Anreise mit Bahn oder Bus nach Südtirol, gibt es für die letzten Kilometer bis zur Unterkunft den flächendeckenden Anschluss-Shuttle „Südtirol Transfer“: 
Vom Bahnhof Bozen sowie der Fernbus-Haltestelle in gelangt man bis zur Ferienunterkunft – und nach dem Urlaub wieder zurück zur Haltestelle. 
Der Sammeltransfer ab den nächstgelegenen Bahnhöfen und Fernbus-Haltestellen zu den Südtiroler 
Unterkunftsbetrieben sowie der Individualtransfer ab allen Mobilitäts-Knotenpunkten können online unter www.suedtiroltransfer.com gebucht werden.

Flughäfen in der Nähe und Weiterfahrt nach Südtirol

Innsbruck, Verona, Bergamo, Venedig, Bologna, Mailand, Treviso, München und Salzburg sind die nächstgelegenen Flughäfen. 
Die Anbindung der Flughäfen ist durch Shuttleverbindungen zu den jeweiligen Bahnhöfen und durch die Züge der italienischen Staatsbahnen, DB und ÖBB nach Südtirol gewährleistet.

Flughafentransfer Südtirol Bus nach/von Südtirol

Von den Flughäfen (Venedig, Bologna, Treviso und Salzburg ausgenommen) bietet sich Südtirol Bus für die Weiterfahrt nach Südtirol an. Der Flughafenshuttle nach Südtirol beinhaltet ein großes Angebot an Haltestellen in ganz Südtirol.

Mobil im Eggental und in Südtirol

Genießen Sie vom 30.05. - 13.10.2019 Ihren sanft mobilen Dolomitenurlaub mit den Vroteile der Guest Card und bewegen Sie sich frei in den Dolomiten.
Inklusive: 3 in 7 Tagen oder 5 in 7 Tagen kostenlose Liftfahrten + 7 Tage Mobilcard Südtirol 

Mit der Mobilcard Südtirol (7, 3 oder 1 Tag) können alle öffentlichen Verkehrsmittel beliebig oft genutzt werden.  
Die museumobil Card (7 oder 3 Tage) ermöglicht zusätzlich je einen Besuch in den über 90 teilnehmenden Museen in Südtirol.
Mit der bikemobil Card (7, 3 oder 1 Tag) hingegen leihen Sie sich zusätzlich für einen Tag ein Rad von Südtirol Rad bzw. PapinSport. Die Mitnahme des Fahrrades ist nicht im Ticket enthalten. Alle Mobilcards sind im Tourismusverein erhältlich. 

Am einfachsten erreichen Sie das Eggental über die Brennerautobahn (A22). Von Norden über Innsbruck-Brenner-Bozen Nord/Eggental, von Süden über Verona-Bozen Nord/Eggental. Von der Ausfahrt Bozen Nord/Eggental erreichen Sie das Eggental mit seinen Ortschaften in 20 Minuten.

Nützliche Links

Gut zu wissen: In Italien sind das Fahren mit Licht und das Mitführen von Sicherheitswesten Pflicht. 

Genießen Sie vom 30.05. - 13.10.2019 Ihren sanft mobilen Dolomitenurlaub mit den Vroteile der Guest Card und bewegen Sie sich frei in den Dolomiten.
Inklusive: 3 in 7 Tagen oder 5 in 7 Tagen kostenlose Liftfahrten + 7 Tage Mobilcard Südtirol 

Mit der Mobilcard Südtirol (7, 3 oder 1 Tag) können alle öffentlichen Verkehrsmittel beliebig oft genutzt werden.  
Die museumobil Card (7 oder 3 Tage) ermöglicht zusätzlich je einen Besuch in den über 90 teilnehmenden Museen in Südtirol.
Mit der bikemobil Card (7, 3 oder 1 Tag) hingegen leihen Sie sich zusätzlich für einen Tag ein Rad von Südtirol Rad bzw. PapinSport. Die Mitnahme des Fahrrades ist nicht im Ticket enthalten. Alle Mobilcards sind im Tourismusverein erhältlich. 

Taxiservice ins Eggental

Vom Flughafen mit dem Taxi direkt zur Unterkunft im ist die bequemste, schnellste und sicherste Art zu reisen. Für Ihren gewünschten Transfer kontaktieren Sie einfach die Eggentaler Taxi Unternehmen unter folgendem Link, und beginnen Sie Ihren Urlaub mit Stil und Komfort!! 

>>Alle Taxi Unternehmen & Transfer Richtpreise ins Eggental