Eggental

Golfclub Karersee in den Dolomiten

Der Golfclub Carezza in Südtirols Eggental

Präzision, Schwung und: Schlag!

Die 9-Loch-Golfanlage Carezza hat sich auf 1.680 Metern Höhe mitten in den Dolomiten niedergelassen – und erstreckt sich dort über ganze 45 Hektar und 400 Höhenmeter. Wer hier golft, hinterlegt letztere wortwörtlich im Spiel!

Schmale, schräge Bahnen verlangen den Golfern einiges an Präzision und technischem Können ab – doch das macht sich allenfalls beim Anblick der wirklich atemberaubenden Dolomitenkulisse bezahlt.

Golfgeschichte(n)

Schon Anfang des 20. Jahrhunderts gab es hier am Karerpass eine 9-Loch-Golfanlage, die zunehmend Besucher ins Eggental lockte. Die Golfurlauber-Welle ebbte während der Weltkriege jedoch ab, der Golfplatz wurde aufgelassen – und kehrte Ende des Jahrhunderts mit, im wahrsten Sinne, neuem Schwung zurück! Seither erfreuen sich passionierte Golfer und Profis daran, im höchstgelegenen Golfclub Südtirols bei Par 70 ihre Fertigkeiten zu präsentieren – auch bei größeren Turnieren wie dem Alpin Iron Man mit ganzen 12 Stunden Spielzeit. Im Anschluss bietet das Club House die passende Atmosphäre für kulinarische und gesellige Entspannung.
 

The Best of the Beast

  • 9 Loch
  • 45 ha Fläche
  • Par 70
  • von Mai bis November bespielbar
  • Driving Range, frei und überdacht
  • Putting Green
  • Pitching Green
  • Bunker für Kurzspiele oder zur Technikoptimierung
  • Clubhouse mit Restaurant