Geführte UNESCO-Gipfelwanderung zur Latemarhütte (2671m)

Mittelschwere bis schwere, anspruchsvolle Bergwanderung im hochalpinen Gelände im südlichen Latemar- Massiv. Beeindruckende Rundsicht auf die umliegende Bergwelt. Route: Auffahrt mit dem Oberholz-Sessellift (1550–2100 m) – Aufstieg auf Weg 18 – Aussichtsplattform – Gamsstallscharte (2560 m) – Weg 516 – Pisahütte/Latemarhütte (2671 m). Einkehr. Abstieg Weg 516 und Weg 22 – Bergstation Sessellift – Rückfahrt. Start: 10.00 Uhr, Tourismusbüro Obereggen | Rückkehr: 17.00 Uhr | Dauer: 7 Std. | Gehzeit: 6 Std. | Höhenunterschied: 750 m | Schwierigkeit: mittel bis schwer, anspruchsvoll | Anforderungen: Ausdauer, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit | Einkehr: Latemarhütte, die Mitnahme von geeignetem Tourenproviant wird empfohlen | Sessellift Oberholz: 14,50€/Erwachsene – 11,50€/Kind ab 8 Jahren | Anmeldung innerhalb Vortag 17 Uhr in den Tourismusbüro, tel. +39 0471 619 500

Anfahrt

Brenner (A 22 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Autobahnausfahrt Bozen Nord/Eggental - 0,5 km Richtung Bozen und beim Kreisverkehr links in das Eggental (SS 241) einfahren - auf der Dolomitenstraße bis nach Birchabruck, rechts abbiegen und nach Obereggen Talstation Oberholz fahren ( 25 Minuten von der Autobahnausfahrt Bozen Nord/Eggental).

Datum & Uhrzeit

  • 17. Oktober 2019
  • 24. Oktober 2019
  • 31. Oktober 2019
  • 10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Tourismusbüro Obereggen
39050 Obereggen