Eggental

Winteraktivitäten in den Dolomiten

Winterabenteuer im Eggental

(Ein) Hoch auf den Winterberg!

Der Winter in den Bergen: Inmitten der Dolomiten zeigt er sich von seiner tiefsten Seite! Und um ihn hautnah zu erleben, bieten sich im Eggental bergeweise Aktiv-Möglichkeiten an. Auf ihnen, aber auch fernab der Skipisten. Denn wer des Winters stille Seite sucht, der findet sie in den Tiefen der Wälder, auf den Gipfeln der Berge …

Eggental-APP: top Winteraktivitäten in den Dolomiten! 

Langlaufen in Deutschnofen
Geführte Schneeschuhwanderung unterm Rosengarten
Rodeln auf der Hubertuspiste unterm Latemar
Pferde im Schnee | © Angerle Alm

Bewusst durch den Winter

Mit Schneeschuhen über die Winterweite, auf Langlaufskiern die Loipen entlang, in Bergschuhen gen Skihütte und mit der Rodel wieder runter – ja, das ist der Eggentaler Winter! Mal (weit) weg von den perfekt präparierten Pisten. Schon an Eislaufen gedacht? Ein paar Pirouetten à la Eisprinzessin drehen. Oder Reiten und sich wie im (Winter-)Märchen fühlen! Das UNESCO-Welterbe Dolomiten rund um Rosengarten und Latemar lädt ein zum Draußen-Sein, dazu, der Stille zu lauschen und sich selbst zu hören. Eine glitzerweiße Ruhewelt erwartet Winterliebhaber im Eggental, in den Fichten-, Lärchen- und Mischwäldern, auf den Almen mit ihren Hütten und auch in den Dörfern, wo kleine Skilifte zum Üben einladen, und Spazierwege zum Tief-Durchatmen.

Abfahrt Snowboarder und Schifahrer Pra di Tori Panorama Rosengarten
Skifahren in Obereggen | © Obereggen AG
Carezza Ski

Für Pistensüchtige

Wer den Winter von seiner wilden Seite erfahren – ja, er-flitzen! - möchte, der hat’s hier bei aller Ruhe dennoch nie weit bis zum nächsten Skigebiet, im Eggental gibt’s nämlich gleich zwei davon: Carezza und Obereggen!