Langer Rundweg am Karer See

Welschnofen
Zu den Favoriten hinzufügen
Kategorie
Schwierigkeit
Leicht
Dauer
1:30
Dauer in Stunden
Strecke
5.4
Distanz in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
Im Winterkleid hat der Karer See seinen ganz eigenen Charme. Die Wasserfläche, die im Sommer so kristallklar und einladend erscheint, verwandelt sich in den kalten Monaten in eine zauberhafte Welt aus Eis und Schnee. Die Oberfläche des Sees gefriert meist, und die Sonne zaubert ein funkelndes Glitzern auf die Eiskristalle.
Umgeben von einer verschneiten Landschaft, in der die Natur im Winterschlaf ruht, herrscht am Karer See eine beinahe magische Ruhe.
Routen-Daten
Leicht
Strecke
5,4 km
Dauer
1 h 30 min
Aufstieg
129 m
Abstieg
129 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.636 m
Niedrigster Punkt
1.538 m
Wegbeschreibung
Lange Rundwanderung um den Karer See | orange Markierung
Startpunkt: Parkplatz Paolina. Von dort geht es auf dem Weg [6] über die Hängebrücke zum Karer See. Nach der Seerunde geht es weiter auf dem Weg [12] zum Grand Hotel Karersee. Von dort gelangt man auf Weg [6] zurück zum Ausgangspunkt.

Achtung: Weg [12] wird im Winter nicht präpariert.
öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Mit der öffentlichen Buslinie:
- 180 von Bozen, Birchabruck, Welschnofen
- 180 oder 184 von Karersee, Karer Pass
- 184 von Weissenstein, Petersberg, Deutschnofen, Stenk (oder: 181 und Umstieg 180)
- 184 Obereggen, Eggen (oder: 184 und Umstieg 180)
- 187 von Steinegg, Gummer (oder: 182 und Umstieg 180)
  - 180 vom Fassatal

Haltestelle: Paolina. Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: www.suedtirolmobil.info
Anreise

Der Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Mit der öffentlichen Buslinie:
- 180 von Bozen, Birchabruck, Welschnofen
- 180 oder 184 von Karersee, Karer Pass
- 184 von Weissenstein, Petersberg, Deutschnofen, Stenk (oder: 181 und Umstieg 180)
- 184 Obereggen, Eggen (oder: 184 und Umstieg 180)
- 187 von Steinegg, Gummer (oder: 182 und Umstieg 180)
  - 180 vom Fassatal

Haltestelle: Paolina. Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: www.suedtirolmobil.info

Mit dem PKW: 
Zielort: Karersee
Parken: Parkplatz Paolina
Wo du parken kannst
Gute Winterausrüstung ist vorausgesetzt (Stiefel, evtl. Grödeln/Steigeisen etc.).
Das könnte dich interessieren
Verwandte Touren entdecken
Welschnofen
Zum Schiller Hof
Strecke 8,0 km
Dauer 2 h 31 min
Aufstieg 426 m
Abstieg 426 m
Welschnofen
Mittlerer Rundweg am Karer See
Strecke 2,5 km
Dauer 42 min
Aufstieg 73 m
Abstieg 73 m
Deutschnofen
Panoramawinterwanderung
Strecke 9,5 km
Dauer 2 h 15 min
Aufstieg 99 m
Abstieg 99 m
Welschnofen
Kurzer Rundweg am Karer See
Strecke 1,3 km
Dauer 20 min
Aufstieg 21 m
Abstieg 28 m
Welschnofen
Zur Stadl Alm
Strecke 8,0 km
Dauer 2 h 08 min
Aufstieg 111 m
Abstieg 111 m
Status
geschlossen
Deutschnofen
Winterwanderung von Obereggen zu den Eggentaler Almen
Strecke 11,3 km
Dauer 3 h 30 min
Aufstieg 522 m
Abstieg 522 m
Mountain Pass
1 TICKET - 17 AUFSTIEGSANLAGEN - 3 DOLOMITENBERGE

Fahre an 3 Tagen innerhalb 7 oder an 5 Tagen innerhalb 7 (ab Erstentwertung) uneingeschränkt mit 17 Aufstiegsanlagen im Herzen der Dolomiten UNESCO Welterbe auf den RosengartenLatemar und auf den Schlern.

Hier geht's zur Übersicht!