Familienwanderung von Karersee zum Elisabethdenkmal

Diese gemütliche Wanderung startet in Karersee beim Parkplatz der Talstation Paolina. Auf dem Weg Nr. 6 geht hinter dem Sporthotel Alpenrose vorbei an der Pension Simhild und vorbei an alten Bauernhöfen bis zu einer Lichtung im Wald, wo sich das Elisabethdenkmal befindet. Unterwegs kann man im Gasthof Meierei oder beim Ladritscher Hof einkehren. Kaiserin Elisabeth von Österreich und Königin von Ungarn, auch als Sissi bekannt, verbrachte im August des Jahres 1897 einen längeren Erholungsurlaub im Grand Hotel Karersee. Sie unternahm ausgedehnte Ausflüge durch die nähere Umgebung, zu denen unter anderem auch dieser Spaziergang gehörte. Ihr zu Ehren nennt man diesen Spazierweg heute „Elisabethpromenade“. Der Rückweg erfolgt über denselben Weg.