Eggental

Obereggen  & Eggen unterm Latemar

Die Dolomitendörfer Obereggen und Eggen

Die schönsten Eggen des Landes!

Schneeweiße oder saftig-grüne Almwiesen, tiefe Nadelwälder und hohe Berggipfel umrahmen die beiden Eggentaler Ortschaften Obereggen (1.500 m) und Eggen (1.120 m).

An der Erlebnisquelle in Obereggen

Erstere hat sich sogar einen Platz in der vordersten Reihe, an der Talstation des Ski- und Wandergebietes Obereggen gesichert! Dass Wanderwege, Biketouren und gar Skilifte hier direkt vor der Hotel-, Pensions- oder Ferienwohnungstür ihren Lauf nehmen ist nur das Tüpfelchen auf dem Dolomitenurlaubs-i. Der Latemar und das Latemarium, die immergrünen Nadelwälder, die Almhütten – mittendrin im UNESCO-Welterbe sind den Ski-, Wander- oder Bike-Erlebnissen in Obereggen kaum Grenzen gesetzt!

Eggen: die Dolomiten – felsnah’

Nur drei Kilometer von der Talstation Obereggens entfernt hat sich das Dörfchen Eggen, eine 900-Einwohner-Fraktion von Deutschnofen, sein Plätzchen in der Dolomitenlandschaft ausgesucht. Nordic-Walking-Touren, Biketrails, Wandertouren für Aktive, die Pfarrkirche St. Nikolaus mit ihrem gotischen Glockenturm oder die nur 25 Autominuten entfernte Landeshauptstadt Bozen für Kulturinteressierte und dichte Wälder, erhabene Gipfel, Wiesen und Weitblicke für Berggenießer. In den Eggener Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und privaten Vermietungen wird Länger-Bleiben ein Leichtes!

>>Zum Lageplan Obereggen-Eggen! 

Winterlandschaft in Obereggen

Eggen mit Blick auf den Latemar

Eggen unterm Latemar

Kirchturm Eggen unterm Latemar

Obereggen unter Latemar im Abendrot

Obereggen unterm Latemarstock

  • Winterlandschaft in Obereggen | © Obereggen AG
    Eggen mit Blick auf den Latemar
    Eggen unterm Latemar
    Kirchturm Eggen unterm Latemar
    Obereggen unter Latemar im Abendrot
    Obereggen unterm Latemarstock