Eggental

Gemeinsam sind wir... für regionale Kreisläufe

Regionale Kreisläufe stärken

Wir lassen die Küche im Dorf

Anfang 2022 wurde ein eggentalweites Pilotprojekt ins Leben gerufen um die Zusammenarbeit der Bauern*innen und Gastronomen*innen zu fördern und zu stärken. Die Bauern*innen aus dem Eggental verkaufen dabei ihr Gemüse und Eier direkt an die Hotellerie und Gastronomie.

Im Laufe des Pilot-Projektes gilt es wertvolle Erfahrungen zu sammeln, voneinander zu lernen und zusammen zu wachsen.
Besonders wichtig ist der transparente Austausch zwischen Gastronomen*innen und Bauern*innen, sowie die Bereitschaft zur Zusammenarbeit und die Bedürfnisse aller Beteiligten zu berücksichtigen.

Unser gemeinsames Ziel ist, dass alle Produkte die von den Bauern*innen angebaut und zur Verfügung gestellt werden von der Gastronomie übernommen werden. Dabei ist uns bewusst, dass die Eggentaler Bauern*innen im Moment noch nicht in der Lage sind den gesamten Bedarf abzudecken. 

In den kommenden Jahren möchten wir dieses Projekt auch auf andere Produktgruppen sowie Fleisch und Milchprodukte ausweiten.

Knödelwerkstatt beim Kronlechnerhof 

Jeden Donnerstag bis 08. September 2022

Anna-Maria ist eine der Koordinatorinnen des Projekts und Bäuerin vom Kronlechnerhof. Sie erzählt uns vom Projekt und entführt uns in ihren kunterbunten Garten wo die verschiedensten Gemüsesorten wachsen. Anschließend werden mit den saisonalen Garten- und Hofprodukten verschiedene Knödelsorten und süße Krapfen hergestellt. Zum Schluss werden die Knödel mit einem blumigen Salat und den Krapfen genossen.

Mehr dazu