356 Karer See Tour

Welschnofen, Karersee
Zu den Favoriten hinzufügen
Kategorie
Schwierigkeit
Mittel
Dauer
4:08
Dauer in Stunden
Strecke
22.8
Distanz in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Fährt man unterhalb des Rosengartens und durch den Latemarwald, gelangt man zum Karer See. Dieser märchenhafte See befindet sich am Fuße des Latemars und spiegelt die wunderschöne Bergkette wider. Der Karer See ist immer wieder ein lohnenswertes Ausflugsziel: im Frühling ist er prall mit Wasser gefüllt, hingegen im Herbst erblickt man die Nixe am Ufer, die laut der Sage dort wohnt.


Routen-Daten
Mittel
Strecke
22,8 km
Dauer
4 h 08 min
Aufstieg
841 m
Abstieg
841 m
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.838 m
Niedrigster Punkt
1.097 m
Wegbeschreibung

Von Welschnofen (1182 m) startet die Kabinenbahn Laurin I und man gelangt bequem zur Frommer Alm (1743 m). Über die Trail Einfahrt gelangt man auf dem Schotterweg [1A] von wo man nach links Richtung Karerpass fährt. Nach einem Kilometer gelangt man auf die Nigerstraße und folgt dieser bis kurz nach der Ochsenhütte, wo der Schotterweg weiter zum Karerpass führt. Kurz nach dem Karerpass geht es entlang des Schotterweg [548] etwas steiler hinunter zu einem Parkplatz. Anschließend biegt man rechts ab und folgt der Hauptstraße bis zum Restaurant Antermont (1750 m). Folgt man den Wegen [21], [13] und [10], gelangt man zum Regenbogensee der Dolomiten, dem Karer See (1544 m). Weiter geht es auf dem Templweg [8] und anschließend auf Weg [25A], welcher rechts abzweigt. Bei der nächsten Kreuzung geht es links entlang Weg [25] bis kurz vor der Stadl Alm, wo der Weg [27] stetig bergab nach Welschnofen führt.

öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Mit den öffentlichen Buslinien:
- 180 von Bozen, Fassatal
- 180 von Karer See, Karer Pass
- 180 von Birchabruck
- 184 und Umstieg 180 von Obereggen, Eggen
- 181 und Umstieg 180 von Weissenstein, Petersberg, Deutschnofen, Stenk
- 187 von Steinegg, Gummer

Haltestelle: Welschnofen, Kabinenbahn Carezza + Kabinenbahn Laurin I; Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: https://www.suedtirolmobil.info/de/
Ort: https://goo.gl/maps/ckPPKNimanKbJzRd8

Anreise

Der Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Mit den öffentlichen Buslinien:
- 180 von Bozen, Fassatal
- 180 von Karer See, Karer Pass
- 180 von Birchabruck
- 184 und Umstieg 180 von Obereggen, Eggen
- 181 und Umstieg 180 von Weissenstein, Petersberg, Deutschnofen, Stenk
- 187 von Steinegg, Gummer

Haltestelle: Welschnofen, Kabinenbahn Carezza + Kabinenbahn Laurin I; Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: https://www.suedtirolmobil.info/de/
Ort: https://goo.gl/maps/ckPPKNimanKbJzRd8

Mit dem PKW:
Zielort: Karer Pass
Parken: Parkplatz Kabinenbahn Laurin I + Kabinenbahn Laurin I oder Parkplatz Frommeralm (kostenpflichtig)
Ort: https://goo.gl/maps/ckPPKNimanKbJzRd8

Wo du parken kannst
Parken: Parkplatz Kabinenbahn Laurin I + Kabinenbahn Laurin I oder Parkplatz Frommeralm (kostenpflichtig)
Ort: https://goo.gl/maps/ckPPKNimanKbJzRd8
Das könnte dich interessieren
Verwandte Touren entdecken
Karersee, Welschnofen
423 Schlern-Rosengarten Ronda im Uhrzeigersinn
Strecke 79,8 km
Dauer 11 h 17 min
Aufstieg 2.863 m
Abstieg 2.863 m
Welschnofen
361 Verbindung Tschein
Strecke 11,0 km
Dauer 2 h 05 min
Aufstieg 483 m
Abstieg 898 m
Welschnofen, Karersee
359 König Laurin Trail Tour
Strecke 29,3 km
Dauer 5 h 24 min
Aufstieg 1.368 m
Abstieg 1.368 m
Obereggen, Karersee, Deutschnofen, Welschnofen
354 Latemar Ronda
Strecke 44,3 km
Dauer 6 h 00 min
Aufstieg 2.147 m
Abstieg 2.147 m
Welschnofen
360 Verbindung zur Hagner Alm
Strecke 1,4 km
Dauer 07 min
Aufstieg 11 m
Abstieg 23 m
Karersee, Steinegg, Welschnofen
358 Höfe Tour
Strecke 26,3 km
Dauer 4 h 19 min
Aufstieg 882 m
Abstieg 882 m
Mountain Pass
1 TICKET - 17 AUFSTIEGSANLAGEN - 3 DOLOMITENBERGE

Fahre an 3 Tagen innerhalb 7 oder an 5 Tagen innerhalb 7 (ab Erstentwertung) uneingeschränkt mit 17 Aufstiegsanlagen im Herzen der Dolomiten UNESCO Welterbe auf den RosengartenLatemar und auf den Schlern.

Hier geht's zur Übersicht!