Hüttenwanderung

Karersee, Welschnofen
Zu den Favoriten hinzufügen
Kategorie
Schwierigkeit
Leicht
Dauer
5:19
Dauer in Stunden
Strecke
19.5
Distanz in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
Wunderschöne Panoramawanderung durch die weiße Schneelandschaft mit tollem Fernblick auf Rosengarten, Latemar sowie Schwarz- und Weißhorn.
Routen-Daten
Leicht
Strecke
19,5 km
Dauer
5 h 19 min
Aufstieg
346 m
Abstieg
821 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.791 m
Niedrigster Punkt
1.159 m
Wegbeschreibung
Vom Parkplatz bei der Talstation Sessellift Paolina geht es am St. Josef-Kirchlein über die König Laurin Straße durch die Feriensiedlung Karersee hoch bis zur Nigerstraße kurz vor der Franzin Alm. Anschließend geht man ca. 500 m die Nigerstraße entlang bis zum Parkplatz Kaiserstein. Von dort aus gelangt man über den Weg [9] auf den Weg [1A], welchem man bis zur Ochsenhütte folgt. Ein kurzes Stück geht erneut der Nigerstraße entlang, wobei man am Restaurant Tschein passiert und wieder auf den Weg [1A] gelangt. Dieser geht unterhalb der Nigerstraße entlang bis zum Nigerpass, wobei man einen kurzen Abstecher zur Frommer Alm machen kann. Vom Nigerpass folgt man dem Weg [1] und kommt zum Schillerhof. Nach Welschnofen gelangt man, indem man ein Stückchen den Weg [1] zurückgeht und bei der Wegkreuzung den Weg [4A] nimmt.

Einkehrmöglichkeiten: Ochsenhütte, Restaurant Tscheiner, Frommer Alm, Gasthof Schillerhof

Diese Wanderung wird auch in der Gegenrichtung mit Start in Welschnofen empfohlen (Rückfahrt ab Sessellift Paolina mit dem Skibus möglich).
öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Mit der öffentlichen Buslinie:
- 180 von Bozen, Birchabruck, Welschnofen
- 180 oder 184 von Karersee, Karer Pass
- 184 von Weissenstein, Petersberg, Deutschnofen, Stenk (oder: 181 und Umstieg 180)
- 184 Obereggen, Eggen (oder: 184 und Umstieg 180)
- 187 von Steinegg, Gummer (oder: 182 und Umstieg 180)
  - 180 vom Fassatal

Haltestelle: Paolina. Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: www.suedtirolmobil.info
Anreise

Der Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Mit der öffentlichen Buslinie:
- 180 von Bozen, Birchabruck, Welschnofen
- 180 oder 184 von Karersee, Karer Pass
- 184 von Weissenstein, Petersberg, Deutschnofen, Stenk (oder: 181 und Umstieg 180)
- 184 Obereggen, Eggen (oder: 184 und Umstieg 180)
- 187 von Steinegg, Gummer (oder: 182 und Umstieg 180)
  - 180 vom Fassatal

Haltestelle: Paolina. Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: www.suedtirolmobil.info

Mit dem PKW: 
Zielort: Karersee
Parken: Parkplatz Paolina
Wo du parken kannst
Gute Winterausrüstung ist vorausgesetzt (Stiefel, evtl. Grödeln/Steigeisen etc.).
Das könnte dich interessieren
Verwandte Touren entdecken
Welschnofen, Karersee
Vom Karerpass zum Karer See
Strecke 4,7 km
Dauer 1 h 10 min
Aufstieg 11 m
Abstieg 221 m
Welschnofen
Zur Stadl Alm
Strecke 8,0 km
Dauer 2 h 08 min
Aufstieg 111 m
Abstieg 111 m
Status
geschlossen
Welschnofen
Zum Schiller Hof
Strecke 8,0 km
Dauer 2 h 31 min
Aufstieg 426 m
Abstieg 426 m
Welschnofen
Auf die Frinwiesen
Strecke 4,8 km
Dauer 1 h 25 min
Aufstieg 177 m
Abstieg 177 m
Deutschnofen
Winterwanderung rund um Eggen zum Grotthof
Strecke 4,0 km
Dauer 1 h 15 min
Aufstieg 208 m
Abstieg 208 m
Deutschnofen
Panoramawinterwanderung
Strecke 9,5 km
Dauer 2 h 15 min
Aufstieg 99 m
Abstieg 99 m
Mountain Pass
1 TICKET - 17 AUFSTIEGSANLAGEN - 3 DOLOMITENBERGE

Fahre an 3 Tagen innerhalb 7 oder an 5 Tagen innerhalb 7 (ab Erstentwertung) uneingeschränkt mit 17 Aufstiegsanlagen im Herzen der Dolomiten UNESCO Welterbe auf den RosengartenLatemar und auf den Schlern.

Hier geht's zur Übersicht!