Panoramawinterwanderung in Deutschnofen

Start dieser Winterwanderung ist das Ortszentrum von Deutschnofen. Von dort geht es dorfauswärts bis zum Hotel Pfösl. Auf der linken Seite biegt der Wanderweg P ab, der bis zur Kirche St. Helena führt. Einkehrmöglichkeit ist im nahegelegenen Buschenschank Kreuzhof gegeben.

Die Kirche St. Helena ist bekannt für die Wandgemälde, die hierzulande zu den kostbarsten Zeugnissen der Hochgotik zählen. Die Kirche ist ganzjährig geöffnet.

Der Rückweg erfolgt über die Forststraße und den Bürgersteig direkt ins Dorf zurück.