Eggental

E-Bike Ladestationen  im Eggental

E-Bike Ladestationen im Eggental

Vorab planen und informieren

Für wie viele Kilometer der Akku eines E-Bikes reicht, hängt von mehreren Faktoren ab. Deshalb ist es empfehlenswert, sich im Rahmen der Planung von Bike-Touren über Möglichkeiten zum Aufladen zu informieren.

Hier die Auflademöglichkeiten für E-Bikes im Eggental:

Welschnofen-Karersee:
  • Parkplatz Talstation Kabinenbahn Welschnofen
  • Parkplatz Sessellift Paolina Karersee
  • Parkplatz Bergstation Kabinenbahn Welschnofen
Deutschnofen-Petersberg:
  • Gibitz-Platz im Dorfzentrum von Deutschnofen
  • Feuerwehrhalle Petersberg
Eggen:
  • Dorfplatz Eggen
Steinegg-Gummer:
  • Dorfplatz Steinegg
  • Dorfplatz Gummer
  • Parkplatz Steinegger Weg in Kardaun

Wie funktioniert's?

Das Aufladen an den E-Bike Ladestationen ist kostenlos.
Aufgeladen werden kann mittels einer gängigen RFID-Karte (Kreditkarte, Zimmerkarte...) oder per App, die über folgenden Link https://ccsaltosciliar.ecospazio.it/ downloadbar ist.

Sobald man über die RFID-Karte oder die App auf die Ladestation eingestiegen ist, wird Ihnen ein Ladefach mit integrierten Steckdosen zugeteilt. Verstauen Sie Ihren Inhalt im Fach und verschließen dieses. Der Ladevorgang startet. 
Wichtig! Für das Aufladen an den Ladestationen, müssen Sie das geeignete Netzteil zum Laden Ihres Bikes im Gepäck haben. Empfehlenswert wäre auch die Mitnahme eines Fahrradschlosses, zum Abschließen Ihres E-Bikes während des Ladevorgangs. 

Beim Wiedereintreffen wiederholt sich der Vorgang. Steigen Sie über die RFID-Karte oder die App ein und Ihnen wird ihr Ladefach zugeteilt und geöffnet. Entnehmen Sie ihre Sachen und schließen Sie das Fach.