Top

LATEMAR.NATURA: Eggentaler Bergkino

Deutschnofen
Zu den Favoriten hinzufügen
Schwierigkeit
Leicht
Dauer
4:00
Dauer in Stunden
Strecke
12.3
Distanz in km
Status
geschlossen
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
In drei bis vier Stunden erlebt der Wanderer im Latemarium-Bergkino latemar.natura sowohl interaktive Stationen zu Flora und Fauna als auch kinoreifes Panoramaspektakel.

In Obereggen wandern Familien und Naturliebhaber besonders genussvoll. Der Erlebniswanderweg LATEMAR.NATURA bringt nicht nur interaktive Stationen, die Wissenswertes über Tiere und Pflanze vermitteln mit sich, sondern führt auch direkt zum neuen Eggentaler Bergkino, welches uns ein wundervolles Bergpanorama zeigt.

Routen-Daten
Leicht
Strecke
12,3 km
Dauer
4 h 00 min
Aufstieg
741 m
Abstieg
741 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
2.172 m
Niedrigster Punkt
1.525 m
Wegbeschreibung

Route: Obereggen/Bergstation Oberholz – Weg [Nr. 18] – Aussichtsplattform Latemar.360° – Weg [Nr. 22] – Eggentaler Bergkino – Abzweigung ober- halb Bergstation Absam-Maierl – Mayrl Alm – Weg [Nr. 23] – Bergstation Oberholz.

öffentliche Verkehrsmittel

Das "Eggentaler Bergkino - Latemarium.Natura" ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht direkt erreichbar. Von Obereggen kann man mit dem Sesselllift Oberholz auf 2.096m aufsteigen und dort über den Weg [Nr. 18] zur 360° Panoramaplattform und schließlich über den Weg [Nr. 22] unterhalb der schönen Bergkulisse des Latemar zum Bergkino wandern.

Mit der öffentlichen Buslinie:
- 180 oder 184 von Bozen,
- 180 oder 184 von Karersee, Karerpass, Welschnofen
- 184 von Birchabruck, Stenk, Eggen
- 184 von Weissenstein, Petersberg, Deutschnofen (oder 181 und Umstieg 184)
- 182 von Steinegg, Gummer
- 180 vom Fassatal

Haltestelle: Obereggen; Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: https://www.suedtirolmobil.info/de/
Ort: Eggentaler Bergkino - Latemarium.Natura (https://goo.gl/maps/TgaiZsXjt3UDiWm6A)

Anreise

Das "Eggentaler Bergkino - Latemarium.Natura" ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht direkt erreichbar. Von Obereggen kann man mit dem Sesselllift Oberholz auf 2.096m aufsteigen und dort über den Weg [Nr. 18] zur 360° Panoramaplattform und schließlich über den Weg [Nr. 22] unterhalb der schönen Bergkulisse des Latemar zum Bergkino wandern.

Mit der öffentlichen Buslinie:
- 180 oder 184 von Bozen,
- 180 oder 184 von Karersee, Karerpass, Welschnofen
- 184 von Birchabruck, Stenk, Eggen
- 184 von Weissenstein, Petersberg, Deutschnofen (oder 181 und Umstieg 184)
- 182 von Steinegg, Gummer
- 180 vom Fassatal

Haltestelle: Obereggen; Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: https://www.suedtirolmobil.info/de/
Ort: Eggentaler Bergkino - Latemarium.Natura (https://goo.gl/maps/TgaiZsXjt3UDiWm6A)

Mit PKW:
Zielort: Obereggen
Parken: Parkplatz Obereggen
Ort: Eggentaler Bergkino - Latemarium.Natura (https://goo.gl/maps/TgaiZsXjt3UDiWm6A)

Wo du parken kannst
Parken: Parkplatz Obereggen
Ort: Eggentaler Bergkino - Latemarium.Natura (https://goo.gl/maps/TgaiZsXjt3UDiWm6A)
Das könnte dich interessieren
Verwandte Touren entdecken
Deutschnofen
Wanderung zum Häusler Sam
Strecke 3,9 km
Dauer 1 h 00 min
Aufstieg 147 m
Abstieg 147 m
Karersee, Welschnofen
Auf die Poppekanzel im Latemar
Strecke 7,0 km
Dauer 3 h 00 min
Aufstieg 564 m
Abstieg 564 m
Status
geschlossen
Welschnofen, Karersee
Highlight-Rundwanderung: Karer See - Felslabyrinth Latemar - Eggental Mountain Cinema Latemarwiesen - Karerpass
Strecke 11,7 km
Dauer 3 h 40 min
Aufstieg 607 m
Abstieg 607 m
Status
geschlossen
Obereggen, Deutschnofen
Wanderung von Obereggen zum Lavazè
Strecke 15,0 km
Dauer 4 h 30 min
Aufstieg 690 m
Abstieg 680 m
Karersee
Schafsteig
Strecke 5,8 km
Dauer 2 h 01 min
Aufstieg 459 m
Abstieg 315 m
Status
geschlossen
Deutschnofen
Eggentaler Bergkino - Laab Alm
Strecke 4,5 km
Dauer 1 h 32 min
Aufstieg 332 m
Abstieg 47 m
Mountain Pass
1 TICKET - 17 AUFSTIEGSANLAGEN - 3 DOLOMITENBERGE

Fahre an 3 Tagen innerhalb 7 oder an 5 Tagen innerhalb 7 (ab Erstentwertung) uneingeschränkt mit 17 Aufstiegsanlagen im Herzen der Dolomiten UNESCO Welterbe auf den RosengartenLatemar und auf den Schlern.

Hier geht's zur Übersicht!