LATEMAR.PANORAMA

Obereggen, Deutschnofen
Zu den Favoriten hinzufügen
Schwierigkeit
Mittel
Dauer
2:45
Dauer in Stunden
Strecke
7.8
Distanz in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Direkt unter den Latemar-Wänden führt dieser Weg, mit vielen lehrreichen und informativen Geschichten, zu den spektakulärsten Aussichtspunkten der Region. Als Ausgangs- oder Endpunkt für die Wanderung bietet sich die Berghütte Oberholz an, die direkt an der Bergstation des gleichnamigen Sesselliftes liegt. Mit ihrer zeitgenössischen Architektur, der besonderen Lage inmitten der Bergwelt des Latemar und einer 360°-Terasse stellt sie ein absolutes Highlight dar.

Routen-Daten
Mittel
Strecke
7,8 km
Dauer
2 h 45 min
Aufstieg
384 m
Abstieg
384 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
2.333 m
Niedrigster Punkt
1.969 m
Wegbeschreibung

Der Ausgangspunkt dieses Themenweges ist die Bergstation des Panoramasesselliftes Oberholz. Der Pfad [18] führt zur Aussichtsplattform Latemar.360°. Dort sollte man unbedingt einkehren und sich die ungestörte Aussicht auf die umliegende Bergwelt nicht entgehen lasse. Danach geht es über Weg [22] zum Passo Feudo. Direkt unter den Latemar-Wänden führt dieser Weg zu den spektakulärsten Aussichtspunkten des Latemar. Über die Reiterjoch-Almwiesen auf dem Weg [504/505] gelangt man zur Zischg Alm und Ganischger Alm, über den Weg [9] zur Weigler Schupf und auf dem Pfad [23] vorbei an der Mayrl Alm zurück bis zum Ausgangspunkt der Erlebniswanderung. Im Tal angekommen können die Besucher des Latemariums den Tag mit einem erfrischenden Sommergetränk ausklingen lassen.

öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Mit der öffentlichen Buslinie:
- 180 oder 184 von Bozen
- 180 oder 184 von Karersee, Karerpass, Welschnofen
- 184 von Birchabruck, Stenk, Eggen
- 184 von Weissenstein, Petersberg, Deutschnofen (oder 181 und Umstieg 184)
- 182 von Steinegg, Gummer
- 180 vom Fassatal

Haltestelle: Obereggen; Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: www.suedtirolmobil.info
Treffpunkt: Obereggen https://goo.gl/maps/TmQLBAvhDtbhWoHV6

Anreise

Der Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Mit der öffentlichen Buslinie:
- 180 oder 184 von Bozen
- 180 oder 184 von Karersee, Karerpass, Welschnofen
- 184 von Birchabruck, Stenk, Eggen
- 184 von Weissenstein, Petersberg, Deutschnofen (oder 181 und Umstieg 184)
- 182 von Steinegg, Gummer
- 180 vom Fassatal

Haltestelle: Obereggen; Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: www.suedtirolmobil.info
Treffpunkt: Obereggen https://goo.gl/maps/TmQLBAvhDtbhWoHV6

Mit dem PKW:
Zielort: Obereggen
Parken: Parkplatz Obereggen
Treffpunkt: Obereggen: https://goo.gl/maps/TmQLBAvhDtbhWoHV6

Wo du parken kannst
Parken: Parkplatz Obereggen
Treffpunkt: Obereggen: https://goo.gl/maps/TmQLBAvhDtbhWoHV6
Das könnte dich interessieren
Verwandte Touren entdecken
Welschnofen, Obereggen, Deutschnofen
Hike & Bike | Von Welschnofen zur Latemar - Pisa Hütte
Strecke 23,4 km
Dauer 5 h 30 min
Aufstieg 1.406 m
Abstieg 1.026 m
Steinegg
Weg der Sterne
Strecke 12,2 km
Dauer 3 h 27 min
Aufstieg 334 m
Abstieg 656 m
Karersee, Welschnofen
Wanderung zur Masaré Hütte und zum Kaiserstein
Strecke 12,6 km
Dauer 3 h 00 min
Aufstieg 739 m
Abstieg 738 m
Steinegg
Erlebnisweg BienenWald
Strecke 1,2 km
Dauer 22 min
Aufstieg 59 m
Abstieg 59 m
Deutschnofen
Familienwanderung auf dem Erlebniswanderweg "Kirchsteig" zur Urzeitsiedlung Enzbirch
Strecke 14,6 km
Dauer 4 h 25 min
Aufstieg 620 m
Abstieg 620 m
Deutschnofen
LATEMAR.RELAX
Strecke 6,5 km
Dauer 2 h 15 min
Aufstieg 70 m
Abstieg 597 m
Mountain Pass
1 TICKET - 17 AUFSTIEGSANLAGEN - 3 DOLOMITENBERGE

Fahre an 3 Tagen innerhalb 7 oder an 5 Tagen innerhalb 7 (ab Erstentwertung) uneingeschränkt mit 17 Aufstiegsanlagen im Herzen der Dolomiten UNESCO Welterbe auf den RosengartenLatemar und auf den Schlern.

Hier geht's zur Übersicht!