Top

LATEMAR.TORRE DI PISA

Obereggen, Deutschnofen
Zu den Favoriten hinzufügen
Kategorie
Schwierigkeit
Mittel
Dauer
4:00
Dauer in Stunden
Strecke
7.3
Distanz in km
Status
geschlossen
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
Die Wanderung zur Latemarhütte führt zu einem wirklich faszinierenden, von einzigartigen Felsformationen geprägten Aussichtspunkt im Herzen der Dolomiten.

Ein besonderes Erlebnis ist die Tour zur idyllischen Latemarhütte/Rif. Torre di Pisa in 2.671 Metern Höhe. Diese anspruchsvolle, jedoch gut gesicherte Bergwanderung führt ins Herz des Dolomiten Welterbes Latemar. Zwischen gewaltigen Bergstürzen aus bizarren Felsblöcken wird man mit einem majestätischen Weitblick belohnt. Als Ausgangspunkt für die Wanderung bietet sich die Berghütte Oberholz an, die direkt an der Bergstation des gleichnamigen Sesselliftes liegt. Mit ihrer zeitgenössischen Architektur, der besonderen Lage inmitten der Bergwelt des Latemar und einer 360°-Terasse stellt sie ein absolutes Highlight dar.

Routen-Daten
Mittel
Strecke
7,3 km
Dauer
4 h 00 min
Aufstieg
760 m
Abstieg
760 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
2.684 m
Niedrigster Punkt
2.082 m
Wegbeschreibung

Die Bergwanderung startet an der Bergstation „Oberholz“ und führt über den Pfad [18] hoch in das felsige Gelände. An der Gamsstallscharte vorbei, mit herrlichem Panoramablick auf die Dolomiten gelangen die Wanderer in den Valsordakessel. Dem Weg [516] folgend, führt die gut gesicherte Bergwanderung vorbei an gewaltigen Bergstürzen aus bizarren Felsblöcken bis zur Latemarhütte auf 2.671 m, die zum Einkehren einlädt. Der Abstieg erfolgt auf dem Pfad [516] und Weg [22] zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung, zur Bergstation des Panoramasesselliftes.

öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Mit der öffentlichen Buslinie:
- 180 oder 184 von Bozen,
- 180 oder 184 von Karersee, Karerpass, Welschnofen
- 184 von Birchabruck, Stenk, Eggen
- 184 von Weissenstein, Petersberg, Deutschnofen (oder 181 und Umstieg 184)
- 182 von Steinegg, Gummer
- 180 vom Fassatal

Haltestelle: Obereggen; Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: www.suedtirolmobil.info
Treffpunkt: Talstation Oberholz: https://goo.gl/maps/TmQLBAvhDtbhWoHV6

Anreise

Der Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Mit der öffentlichen Buslinie:
- 180 oder 184 von Bozen,
- 180 oder 184 von Karersee, Karerpass, Welschnofen
- 184 von Birchabruck, Stenk, Eggen
- 184 von Weissenstein, Petersberg, Deutschnofen (oder 181 und Umstieg 184)
- 182 von Steinegg, Gummer
- 180 vom Fassatal

Haltestelle: Obereggen; Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: www.suedtirolmobil.info
Treffpunkt: Talstation Oberholz: https://goo.gl/maps/TmQLBAvhDtbhWoHV6

Mit dem PKW:
Zielort: Obereggen
Parken: Parkplatz Obereggen
Treffpunkt: Talstation Oberholz: https://goo.gl/maps/TmQLBAvhDtbhWoHV6

Wo du parken kannst
Parken: Parkplatz Obereggen
Treffpunkt: Talstation Oberholz: https://goo.gl/maps/TmQLBAvhDtbhWoHV6
Das könnte dich interessieren
Verwandte Touren entdecken
Deutschnofen
MINDFUL.LATEMAR
Strecke 1,3 km
Dauer 2 h 00 min
Aufstieg 47 m
Abstieg 47 m
Status
geschlossen
Steinegg
Zu den Erdpyramiden
Strecke 5,4 km
Dauer 1 h 41 min
Aufstieg 282 m
Abstieg 282 m
Zwei Skifahrer Kölner Hütte Piste Rosengarten Abendrot | © Harald Wisthaler
Information & Preise
Skipässe
Winter 2023/24

Alle wichtigen Informationen zu Skipässen, überregionalen Tickets, Kombipässen und gezielten Karten auf einen Blick. Alle Skipässe können schnell und bequem online erworben werden. Kaufe deinen Skipass direkt von zu Hause aus und erhalte 5% Rabatt! 

Hier geht's zur Übersicht