Panoramawanderung

Deutschnofen
Zu den Favoriten hinzufügen
Schwierigkeit
Leicht
Dauer
3:00
Dauer in Stunden
Strecke
9.9
Distanz in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Leichte und landschaftlich beeindruckende Rundwanderung mit herrlichen Ausblicken auf den Bergkranz der Dolomiten und Alpen. Die Panoramawanderung lässt sich auch mit der Besichtigung der Kirche St. Helena verbinden, die für ihre hochgotischen Wandgemälde berühmt ist.

Routen-Daten
Leicht
Strecke
9,9 km
Dauer
3 h 00 min
Aufstieg
128 m
Abstieg
127 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.439 m
Niedrigster Punkt
1.355 m
Wegbeschreibung

Start dieser angenehmen Panoramawanderung ist das Ortszentrum von Deutschnofen. Von dort geht es dorfauswärts bis zum Hotel Pfösl. Auf der linken Seite biegt der Wanderweg P ab, der bis zur Kirche St. Helena führt. Einkehrmöglichkeit ist in der direkt daneben liegenden Buschenschank Kreuzhof gegeben. Die Wanderung ist empfehlenswert aufgrund der herrlichen Rundsicht auf Latemar, Rosengarten, Schlern und die Alpen. Umgeben von Wiesen, Feldern und einzigartigem Panorama verläuft die Wanderungstets in der Sonne.

Die Kirche St. Helena ist bekannt für die Wandgemälde, die hierzulande zu den kostbarsten Zeugnissen der Hochgotik zählen. Die Kirche ist ganzjährig geöffnet.

Der Rückweg erfolgt über die Forststraße und den Bürgersteig direkt zum Ausgangspunkt zurück.

 

öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

 

Mit der öffentlichen Buslinie: - 181 von Bozen, - 180 oder 184 von Karersee, Karerpass, Welschnofen - 184 oder 181 von Birchabruck - 184 von Stenk, Eggen, Obereggen - 184 oder 181 von Weissenstein, Petersberg - 182 von Steinegg, Gummer - 180 vom Fassatal Haltestelle: Deutschnofen Kirche; Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: www.suedtirolmobil.info Treffpunkt: Gibitzplatz Deutschnofen: https://goo.gl/maps/TVxPt1piw5ipkx8b9

Anreise

Der Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

 

Mit der öffentlichen Buslinie: - 181 von Bozen, - 180 oder 184 von Karersee, Karerpass, Welschnofen - 184 oder 181 von Birchabruck - 184 von Stenk, Eggen, Obereggen - 184 oder 181 von Weissenstein, Petersberg - 182 von Steinegg, Gummer - 180 vom Fassatal Haltestelle: Deutschnofen Kirche; Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: www.suedtirolmobil.info Treffpunkt: Gibitzplatz Deutschnofen: https://goo.gl/maps/TVxPt1piw5ipkx8b9

Mit dem PKW: Zielort: Deutschnofen Parken: Parkplatz Gibitz

Treffpunkt: Gibitzplatz Deutschnofen: https://goo.gl/maps/TVxPt1piw5ipkx8b9

Wo du parken kannst

Parken: Parkplatz Gibitz

Treffpunkt: Gibitzplatz Deutschnofen: https://goo.gl/maps/TVxPt1piw5ipkx8b9

Das könnte dich interessieren
Verwandte Touren entdecken
Welschnofen, Karersee
Wanderung von der Ortschaft Karersee zum Karerpass
Strecke 1,6 km
Dauer 33 min
Aufstieg 118 m
Abstieg 0 m
Deutschnofen
Familienwanderung auf dem Erlebniswanderweg "Kirchsteig" zur Urzeitsiedlung Enzbirch
Strecke 14,6 km
Dauer 4 h 25 min
Aufstieg 620 m
Abstieg 620 m
Status
geschlossen
Obereggen, Deutschnofen
LATEMAR.PANORAMA: Familienwanderung auf dem Naturlehrpfad
Strecke 10,5 km
Dauer 3 h 14 min
Aufstieg 486 m
Abstieg 1.014 m
Status
geschlossen
Steinegg
Weg der Sterne
Strecke 12,2 km
Dauer 3 h 27 min
Aufstieg 334 m
Abstieg 656 m
Welschnofen
Seenrundwanderung zum Karer See & Mittersee
Strecke 5,4 km
Dauer 1 h 30 min
Aufstieg 96 m
Abstieg 96 m
Status
geschlossen
Obereggen, Deutschnofen
Familienwanderung vom Lavazè Pass zur Lieg Alm
Strecke 5,1 km
Dauer 1 h 22 min
Aufstieg 74 m
Abstieg 74 m
Mountain Pass
1 TICKET - 17 AUFSTIEGSANLAGEN - 3 DOLOMITENBERGE

Fahre an 3 Tagen innerhalb 7 oder an 5 Tagen innerhalb 7 (ab Erstentwertung) uneingeschränkt mit 17 Aufstiegsanlagen im Herzen der Dolomiten UNESCO Welterbe auf den RosengartenLatemar und auf den Schlern.

Hier geht's zur Übersicht!