Wanderung zur Urzeitsiedlung Enzbirch

Deutschnofen
Zu den Favoriten hinzufügen
Schwierigkeit
Mittel
Dauer
3:30
Dauer in Stunden
Strecke
12.5
Distanz in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Die Urzeitsiedlung Enzbirch ist eine bewachsene Kuppe mit Resten einer Wallburg und bietet einen großartigen Aussichtspunkt auf das Etschtal.

 

Routen-Daten
Mittel
Strecke
12,5 km
Dauer
3 h 30 min
Aufstieg
398 m
Abstieg
397 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.398 m
Niedrigster Punkt
1.282 m
Wegbeschreibung

Die Wanderung beginnt im Ortszentrum in Deutschnofen und führt auf dem Weg [K] und Weg [10] über Wiesen vorbei an schönen Bauernhöfen bis zur Jausenstation Höggerhof, die leckere Hausmannskost anbietet und zum Rasten einlädt. Weiter geht die Wanderung bis zum Schadnerhof. Von dort führt der Weg [R] bis zur Felskuppe der Urzeitsiedlung Enzbirch mit einer gigantischen Aussicht.

Der Rückweg erfolgt über den Weg [10] bis zum bewirtschafteten Wölflhof und auf dem Weg [E5] zurück ins Dorfzentrum (2 h).

öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Mit der öffentlichen Buslinie:
- 181 von Bozen,
- 180 oder 184 von Karersee, Karerpass, Welschnofen
- 184 oder 181 von Birchabruck
- 184 von Stenk, Eggen, Obereggen
- 184 oder 181 von Weissenstein, Petersberg
- 182 von Steinegg, Gummer
- 180 vom Fassatal

Haltestelle: Deutschnofen Kirche; Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: www.suedtirolmobil.info
Treffpunkt: Gibitzplatz Deutschnofen: https://goo.gl/maps/TVxPt1piw5ipkx8b9

Anreise

Der Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Mit der öffentlichen Buslinie:
- 181 von Bozen,
- 180 oder 184 von Karersee, Karerpass, Welschnofen
- 184 oder 181 von Birchabruck
- 184 von Stenk, Eggen, Obereggen
- 184 oder 181 von Weissenstein, Petersberg
- 182 von Steinegg, Gummer
- 180 vom Fassatal

Haltestelle: Deutschnofen Kirche; Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: www.suedtirolmobil.info
Treffpunkt: Gibitzplatz Deutschnofen: https://goo.gl/maps/TVxPt1piw5ipkx8b9

Mit dem PKW:
Zielort: Deutschnofen
Parken: Parkplatz Gibitz
Treffpunkt: Gibitzplatz Deutschnofen: https://goo.gl/maps/TVxPt1piw5ipkx8b9

Wo du parken kannst

Parken: Parkplatz Gibitz
Treffpunkt: Gibitzplatz Deutschnofen: https://goo.gl/maps/TVxPt1piw5ipkx8b9

Das könnte dich interessieren
Verwandte Touren entdecken
Karersee, Deutschnofen, Welschnofen
Höhenweg vom Latemar zum Rosengarten
Strecke 25,8 km
Dauer 6 h 30 min
Aufstieg 657 m
Abstieg 874 m
Status
geschlossen
Welschnofen, Karersee
König Laurin Tour
Strecke 23,1 km
Dauer 3 h 40 min
Aufstieg 100 m
Abstieg 214 m
Status
geschlossen
Welschnofen
Familienrundwanderung zur Stadl Alm
Strecke 6,0 km
Dauer 1 h 45 min
Aufstieg 215 m
Abstieg 192 m
Deutschnofen
LATEMAR.RELAX
Strecke 6,5 km
Dauer 2 h 15 min
Aufstieg 70 m
Abstieg 597 m
Status
geschlossen
Deutschnofen
Familienwanderung: Panoramarundwanderung
Strecke 9,7 km
Dauer 2 h 36 min
Aufstieg 152 m
Abstieg 152 m
Welschnofen
Frühlingswanderung von der Frommer Alm zur Ochsenhütte
Strecke 2,1 km
Dauer 38 min
Aufstieg 102 m
Abstieg 53 m
Mountain Pass
1 TICKET - 17 AUFSTIEGSANLAGEN - 3 DOLOMITENBERGE

Fahre an 3 Tagen innerhalb 7 oder an 5 Tagen innerhalb 7 (ab Erstentwertung) uneingeschränkt mit 17 Aufstiegsanlagen im Herzen der Dolomiten UNESCO Welterbe auf den RosengartenLatemar und auf den Schlern.

Hier geht's zur Übersicht!