Wanderung zum Kirchlein St. Agatha

Deutschnofen
Zu den Favoriten hinzufügen
Schwierigkeit
Leicht
Dauer
2:30
Dauer in Stunden
Strecke
8.9
Distanz in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Etwa eine Wegstunde vom Ortszentrum Deutschnofen entfernt, erhebt sich in abgeschiedener Einsamkeit das Hügelkirchlein St. Agatha.

 

Routen-Daten
Leicht
Strecke
8,9 km
Dauer
2 h 30 min
Aufstieg
107 m
Abstieg
598 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.401 m
Niedrigster Punkt
866 m
Wegbeschreibung

Die Wanderung startet im Dorfzentrum von Deutschnofen und führt über die Schloss Thurn Straße auf dem Weg [5] bis zum Oberkoflhof. Von hier aus biegt der Weg [A] zum Kirchlein St- Agatha ab. Die Kirche ist geschlossen, der Schlüssel kann aber im Unterkoflhof geholt werden. Vor der Kirche befindet sich ein netter Platz zum Ausruhen. Die Wanderung führt weiter zum Unterkoflhof (10 min). Der Rückweg erfolgt von dort auf dem Forstweg ins Dorfzentrum zurück.

öffentliche Verkehrsmittel
Der Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Mit der öffentlichen Buslinie:
- 181 von Bozen, Petersberg, Weissenstein
- 184 von Obereggen, Eggen
- 182 und Umstieg 181 von Steinegg, Gummer
- 180 und Umstieg 181 vom Fassatal, Welschnofen, Karersee, Karerpass

Haltestelle Deutschnofen Kirche; Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: www.suedtirolmobil.info
Treffpunkt: Gibitzplatz Deutschnofen: https://goo.gl/maps/TVxPt1piw5ipkx8b9
Anreise

Der Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Mit der öffentlichen Buslinie:
- 181 von Bozen, Petersberg, Weissenstein
- 184 von Obereggen, Eggen
- 182 und Umstieg 181 von Steinegg, Gummer
- 180 und Umstieg 181 vom Fassatal, Welschnofen, Karersee, Karerpass

Haltestelle Deutschnofen Kirche; Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: www.suedtirolmobil.info
Treffpunkt: Gibitzplatz Deutschnofen: https://goo.gl/maps/TVxPt1piw5ipkx8b9

Mit dem PKW:
Zielort: Deutschnofen
Parken: Parkplatz Gibitz
Treffpunkt: Gibitzplatz Deutschnofen: https://goo.gl/maps/TVxPt1piw5ipkx8b9

Wo du parken kannst

Parken: Parkplatz Gibitz
Treffpunkt: Gibitzplatz Deutschnofen: https://goo.gl/maps/TVxPt1piw5ipkx8b9

Das könnte dich interessieren
Verwandte Touren entdecken
Welschnofen, Steinegg
Rundwanderung am Taltbühl
Strecke 12,2 km
Dauer 3 h 36 min
Aufstieg 452 m
Abstieg 452 m
Welschnofen, Karersee
Hirzelsteig
Strecke 8,6 km
Dauer 2 h 41 min
Aufstieg 424 m
Abstieg 424 m
Welschnofen, Deutschnofen
Familienwanderung vom Karer See zum Almgasthaus Häusler Sam
Strecke 13,0 km
Dauer 3 h 30 min
Aufstieg 214 m
Abstieg 214 m
Deutschnofen
Erlebniswanderweg „Kirchsteig“
Strecke 9,4 km
Dauer 2 h 50 min
Aufstieg 381 m
Abstieg 381 m
Welschnofen
Familienwanderung von Karersee zum Elisabethdenkmal
Strecke 12,4 km
Dauer 3 h 30 min
Aufstieg 333 m
Abstieg 333 m
Steinegg
Weg der Sterne
Strecke 12,2 km
Dauer 3 h 27 min
Aufstieg 334 m
Abstieg 656 m
CleanUP Days Südtirol | © Patron Plasticfree Peaks (c) Lena Everding
Sei dabei!
Südtirol CleanUP Days
14. - 17. September 2023

Vom 14. bis 17. September heißt es in Südtirol vier Tage lang: Gemeinsam losziehen und Müll sammeln bei den SÜDTIROL CleanUP Days! Organisiert wird die großflächige Aufräumaktion von dem gemeinnützigen Verein Patron. Gleich bei der Erstauflage beteiligt sich natürlich auch die Dolomitenregion Eggental.

Die Idee der SÜDTIROL CleanUP Days ist schnell erklärt: In den beteiligten Südtiroler Regionen machen sich zahlreiche Naturbegeisterte in Kleingruppen auf den Weg, um gemeinsam Müll am Berg, in den Wäldern, an Seeufern, in den Gemeinden usw. zu sammeln – eben überall dort, wo Müll hinterlassen wurde. 

DABEI SEIN KANN JEDER
Die Anmeldung und die Koordination der Routen erfolgt über die CleanUP Map (interaktive Karte) auf www.plasticfreepeaks.com/suedtirol.
Das benötigte CleanUP Kit für alle Interessierten, bestehend aus einer recyclebaren und wiederverwendbaren Gewebetasche und einer Zange aus Edelstahl, kann vor dem Abmarsch kostenfrei an einer der zahlreichen Ausgabestellen abgeholt werden. Diese, wie auch die Abgabestationen für den gesammelten Müll, finden sich ebenfalls in der CleanUP Map. Jede Müllsammlerin und jeder Müllsammler hat die Chance auf hochwertige Preise aus dem CleanUP Gewinnspiel.