Winterwanderung am Steinegger Höhenweg

Steinegg
Zu den Favoriten hinzufügen
Schwierigkeit
Mittel
Dauer
3:00
Dauer in Stunden
Strecke
10.6
Distanz in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Die Winterwanderung über ein Teilstück des Steinegger Höhenweges ist ein wunderschöner Rundweg mit Aussichten auf die Bergketten Rosengarten und Schlern. Einkehrmöglichkeit gibt es bei der Jausenstation Oberölgart.

Routen-Daten
Mittel
Strecke
10,6 km
Dauer
3 h 00 min
Aufstieg
286 m
Abstieg
286 m
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.281 m
Niedrigster Punkt
1.179 m
Sicherheitshinweise
In den Wintermonaten können Abschnitte der Wanderung teilweise sehr eisig sein.
Hier ist besondere Vorsicht geboten.
Wegbeschreibung

Die Winterwanderung startet beim Parkplatz der Sportzone von Steinegg - zwischen Steinegg und Gummer. Von hier aus der Markierung gelber Schuh folgen, aber immer auf der geteerten Straße bleiben. Am Parkplatz Soluck rechts auf die Forstraße abbiegen und dem gelben Schuh weiter folgen. Ab einem gewissen Punkt verläuft der Wanderweg [6] parallel zum Steinegger Höhenweg. Diesem folgen bis zur Jausenstation Oberölgart (1.201 m). Von dort ist es möglich über dem Wanderweg [4] entlang der Straße zur Kapelle "Kaserer Bild" zu gelangen und weiter zum Parkplatz Soluck. Von dort weiter der geteerten Straße zurück zum Ausgangspunkt folgen.

öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Mit der öffentlichen Buslinie:
- 182 von Bozen
- 187 von Welschnofen
- 180 von Karersee, Karerpass, Fassatal*
- 184 von Eggen, Obereggen*
- 181 oder 184 von Weissenstein, Petersberg, Deutschnofen, Stenk*
- 182 von Birchabruck
- 187 oder 182 von Gummer, Steinegg
*Umstieg in Birchabruck auf die Linie 182

Haltestelle: Steinegg Sportzone; Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: www.suedtirolmobil.info
Ausgangspunkt: Sportzone Steinegg https://maps.app.goo.gl/PJSXx6pWWUwhDLDE7

Anreise

Der Ausgangspunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Mit der öffentlichen Buslinie:
- 182 von Bozen
- 187 von Welschnofen
- 180 von Karersee, Karerpass, Fassatal*
- 184 von Eggen, Obereggen*
- 181 oder 184 von Weissenstein, Petersberg, Deutschnofen, Stenk*
- 182 von Birchabruck
- 187 oder 182 von Gummer, Steinegg
*Umstieg in Birchabruck auf die Linie 182

Haltestelle: Steinegg Sportzone; Online-Fahrplansuche auf Südtirol Mobil: www.suedtirolmobil.info
Ausgangspunkt: Sportzone Steinegg https://maps.app.goo.gl/PJSXx6pWWUwhDLDE7

Mit dem PKW:
Zielort: Sportzone Steinegg
Parken: Parkplatz bei der Sportzone Steinegg.
Ausgangspunkt: Sportzone Steinegg https://maps.app.goo.gl/zbZvte8w7FThPrKb7

Wo du parken kannst

Parken: Parkplatz bei der Sportzone Steinegg.
Ausgangspunkt: Sportzone Steinegg https://maps.app.goo.gl/zbZvte8w7FThPrKb7

Winterbekleidung
gute Wanderausrüstung und Wanderschuhe
Das könnte dich interessieren
Verwandte Touren entdecken
Karersee
Schafsteig
Strecke 5,8 km
Dauer 2 h 01 min
Aufstieg 459 m
Abstieg 315 m
Status
geschlossen
Deutschnofen
Wanderung zur Rotwand-Rotstein
Strecke 7,9 km
Dauer 4 h 00 min
Aufstieg 684 m
Abstieg 690 m
Steinegg
Steinegger Höhenweg
Strecke 13,1 km
Dauer 5 h 00 min
Aufstieg 291 m
Abstieg 292 m
Deutschnofen
LATEMAR.RELAX
Strecke 6,5 km
Dauer 2 h 15 min
Aufstieg 70 m
Abstieg 597 m
Status
geschlossen
Obereggen
Sommerwanderung von Gardonè in den Drachenwald
Strecke 1,5 km
Dauer 27 min
Aufstieg 70 m
Abstieg 70 m
Status
geschlossen
Deutschnofen
Panoramawanderung
Strecke 9,9 km
Dauer 3 h 00 min
Aufstieg 128 m
Abstieg 127 m
Zwei Skifahrer Kölner Hütte Piste Rosengarten Abendrot | © Harald Wisthaler
Information & Preise
Skipässe
Winter 2023/24

Alle wichtigen Informationen zu Skipässen, überregionalen Tickets, Kombipässen und gezielten Karten auf einen Blick. Alle Skipässe können schnell und bequem online erworben werden. Kaufe deinen Skipass direkt von zu Hause aus und erhalte 5% Rabatt! 

Hier geht's zur Übersicht